Club der 100

besuchen sie den
Förderverein und erfahren
sie mehr über ihn

Veranstaltungstermine

Nachtumzug 25.02.2017

Vatertag  25.05.2017

Dorffest 22./23.07.2017

 

Wer ist online

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online

mD vs Tus Oberhausen 25:23

D Jugend Kopie

Vergangen Sonntag kam es zum Rückspiel gegen den Tus Oberhausen. Hat man im Hinspiel das Spiel mit einem knappen 1 Tore Vorsprung gewinnen können, wollten wir heute das Spiel deutlicher gestalten.Oberhausen verfügt über 2 gute Spieler, die ein Spiel alleine entscheiden können. Die Woche über wurde wieder sehr gut trainiert und man hatte sich einige taktische Varianten zurecht gelegt um das Anrgiffspiel viariabler zu gestalten. Hinten wollten wir gut stehen und vor allem im 1:1 keine Fehler machen, die die guten Einzelspieler zum Erfolg bringen würden. Aus einer sicheren Abwehr heraus wollten wir dann unser Tempospiel aufziehen um selbst zu einfachen Toren zu kommen.

Das war der Plan. In den ersten Minuten waren wir vorne sehr gut, hinten gab es individuelle Fehler die es uns nicht ermöglicht hatten uns abzusetzen. Als die Abwehr besser stand konnten wir auf 4 Tore wegziehen. Oberhausen blieb aber stehts dran und kam immer wieder mal auf 2 Tore ran. Es war ein Ziehamonikaspiel, wir weg auf 4-5 Tore dann kam Oberhausen wieder ran auf 2-3 Tore. Wir hatten eine tolle erste Phase (Gegenstoss) gespielt und unsere Pfeile Florian Fandry und Paul Füchsel waren sichere Schützen.Aber auch die 2.te Phase lief gut.  Der Ball lief gesamt oftmals sehr gut, der besser positionierte Spieler wurde gesehen und angespielt. Es waren tolle Aktionen dabei, aber auch viele Fehlpässe und technische Fehler. Wir müssen künftig konstanter in unsere guten Aktionen werden, leichte Fehler vermeiden. Wir gewannen letztendlich ungefährdet mit 2 Toren. 23 Gegentore sind uns als Trainer aber zuviel und wir müssen auch wieder hier ein wenig Nachlegen und wieder besser werden. Waren wir doch die Mannschaft der Hinrunde mit den wenigsten Gegentoren. Nächster Gegner wird Köndringen-Teningen sein. Ungeschlagen in der Vorrunde, ungeschlagen in der Endrunde. Eine tolle Truppe muss es sein, was man so hört, grossgewachsen und die Tore sind auf alle Spieler verteilt. Ein Aspekt den wir auch oft haben, die Tore sind auf viele unserer Spieler verteilt und genau das wollen wir :)