Club der 100

besuchen sie den
Förderverein und erfahren
sie mehr über ihn

Veranstaltungstermine

Nachtumzug 25.02.2017

Vatertag  25.05.2017

Dorffest 22./23.07.2017

 

Wer ist online

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

SG Maulburg-Steinen – DJK Singen

Nach dem stark umkämpften Sieg gegen den TUS Steißlingen, wollte die SG , auswärts, die nächsten zwei wichtigen Punkte im Abstiegskampf holen.

Die SG erwischte wieder einen deutlich besseren Start als ihre Kontrahenten und man konnte die Gastgeber aus Singen  oft durch den Rückraum und schnell gespielte Angriffe überrumpeln. So  stand es zum ersten Time-Out der Gegner, 10:7  für die SG. Nach der Auszeit kam Singen auf 11:11 heran und machte einiges besser als zuvor. Steinen profitierte weiterhin vom starken Rückraum und so stand es zur Halbzeitpause 16:14.

Die zweite Hälfte fing äußerst ungemütlich für die SG an, was einen zwischenzeitlichen 5:0 Lauf für die Gäste bedeutete und somit eine 21:18 für Singen nach sich zog. Durch eine starke Torwart Leistung und einem weiterhin konstanten Angriff konnte man das Ergebnis halten. In der 56. Spielminute schoß Singen das 29:25, das letzte Tor der Gastgeber für dieses Spiel. Die SG versuchte in den letzten 4 Minuten noch ihr aller möglichstes um den Rückstand aufzuholen, scheiterte jedoch bei diesem Vorhaben und so gewann Singen am Ende mit 29:28.

Alles in allem war es wieder eine relative gute Leistung der SG , jedoch sprang wieder nichts zählbares dabei raus. Am Wochenende empfängt die SG dann den Tabellenführer TV ST. Georgen zuhause.

Tore für die SG:

Knoblich (2) / Tiedtke (5) / Leuchtmann (13/1) / Winkelbeiner (2) / Fritz (6/3)