Club der 100

besuchen sie den
Förderverein und erfahren
sie mehr über ihn

Veranstaltungstermine

Nachtumzug 25.02.2017

Vatertag  25.05.2017

Dorffest 22./23.07.2017

 

Wer ist online

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online

C II gewinnen gegen Brombach/Weil 23:8

Apo farbe

Die SG Tabellendritter gegen Brombach/Weil Tabellenvierter, wer gewinnt wird definitiv dritter in der Bezirksklasse Oberrhein Süd und nimmt so an den Play-Off Spielen gegen die Bezirksklasse Nord teil.

In den Weihnachtferien wurde durchtrainiert, wird sich das aus zahlen, fragte man sich? Man wusste um was es in diesem Spiel geht.

Die Mädels voll angespornt starteten super und zogen bis zur 12. Minute auf 6.2 davon. Danach kam der Gegner besser ins Spiel, doch ging man sicher mit 9:5 in die Halbzeit..

Die Pausenbesprechung wurde genutzt um den Angriff besser einzustellen. Dies wurde dann auch super genial umgesetzt. Die Mädchen spielten wirklich Ihren besten Handball in dieser Saison und zogen bis zur 37 Minute auf 16:6 davon. Danach war das Spiel gelaufen und dem Gegner der Zahn gezogen. Weiter konzentriert, spielten Sie das Spiel nach Hause und gewannen verdient mit 23:8.

In der zweiten Halbzeit bekamen wir nur noch 3 Gegentore, hier ein besonderes Lob an Emma und Juliana im Tor mit 6 gehaltenen 7 Meter und der überragender Abwehrleistung der Mädels. Hut ab, das war die absolut beste Saisonleistung. Auch Danke hier auch an die Eltern und die Unterstützeneden Fans.

Zusätzlich bekamen die Mädels unter der Woche gesponserte Trainingsshirts  von der Agathen Apotheke Marco Carpio in Fahrnau überreicht, auch er ist ein alter Bekannter des Handballsports, er war selber vor 30 Jahren in der eigenen Jugend aktiv.