Club der 100

besuchen sie den
Förderverein und erfahren
sie mehr über ihn

Veranstaltungstermine

Nachtumzug 25.02.2017

Vatertag  25.05.2017

Dorffest 22./23.07.2017

 

Wer ist online

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

SG Maulburg-Steinen – HSG Freiburg 24:31 (11:13)

Herren1BNach einer Woche Training ohne Coach Thomas Fischer trat man das Heimspiel gegen die HSG aus Freiburg an.

 

Die SG hatte wie in den Spielen zuvor den eindeutig besseren Start und konnte sich so durch clever ausgespielte Angriffe und die durch das Harzverbot anfänglich geschwächten Gegnern mit 5:2 absetzten.

Dennoch kam Freiburg ins Rollen und kämpfte sich mit 1 gegen 1 Situationen und lang her ausgespielten Toren auf 6:6 zur 15. Minute. In der letzten Hälfte der ersten Halbzeit entwickelte sich eine umkämpfte Partie die von technischen Fehlern geprägt war. Tore erfolgten meist nur durch 7 Meter oder schnell ausgespielte Angriffe, sodass es zur Halbzeit 13:11 für die Gäste stand.

 

Die zweite Hälfte startete wieder besser für die SG und der Rückstand konnte aufgeholt werden.

Nach dem 14:14 setzte sich der Gast immer weiter ab, durch gute Abwehrarbeit und das Ausnutzen der  Fehler fiel die SG in Rückstand und so stand es 17:21 und später 19:14 für Freiburg. Am Ende fehlten der SG die nötigen Ressourcen gegen Ende der Partie und so wurde das Spiel mit  24:31 verloren.

Trotzdem kämpfte die Mannschaft von Thomas Fischer gut und lässt Gutes für das nächste Auswärtsspiel in Allensbach hoffen.

 
Tore für die SG:
 

Fritz(7/7) / Leuchtmann (4) / Tiedtke (4) / Winkelbeiner (4) / Weiss (3) / Knoblich (2)