logo neu transparent

Skifreizeit 2018

Skifreizeit 2018

Club der 100

besuchen sie den
Förderverein und erfahren
sie mehr über ihn

Veranstaltungstermine

Nachtumzug 25.02.2017

Vatertag  25.05.2017

Dorffest 22./23.07.2017

 

Wer ist online

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Facebook
Hinterlasse einen Kommentar auf FB

Mannschaften 2017/2018

C Mädels gewinnen souverän das Sichtungsturnier in Schopfheim

Am Samstag reisten wir mit einem kleinen Kader von neun Mädels nach Schopfheim. Nachdem wir die Sommerferien durchtrainiert hatten und in den letzten drei Wochen 12 Trainingseinheiten plus ein Trainingscamp am Wochenende absolviert hatten, waren wir Trainer gespannt wie unsere Mädels drauf sind.

Gleich im ersten Spiel mussten wir gegen Schopfheim ran, die mit einem kompletten Kader und dem Heimvorteil, der eigentliche Favorit waren.

Wir, das Trainergespann Andreas Blackall und Elmar Schöpflin , haben die Mädels aber gut eingestellt. Endlich ging es dann los, wir führten schnell 2:0 ,  Schopfheim kam aber postwendend zum 2:2. Doch unsere Truppe zeigte dann wie man mit tollen und einfachen Spielzügen zum gewünschten Torerfolg kommen kann. So ging es dann mit einer 5:2 Führung in die Pause.

Die zweite Halbzeit ging dann genauso weiter und die Mädels zogen Tor um Tor davon und gewannen überragend mit 14:4 . Alles in allem überzeugend sowohl im Angriff als auch in der Abwehr.

Zweites Spiel SG gegen HC Karsau

Das zweite Spiel begann wie das erste aufgehört hat. Die Mädels zeigten dem Gegner sofort wer hier der Herr auf dem Parkett ist. In diesem Spiel versuchten wir noch mehr nur über verschiedene Spielzüge zum Torerfolg zu kommen, was uns auch super gelang. So gewannen wir souverän mit 18:4 und standen im Finale der SG Brombach/Weil gegenüber.

Finale SG  gegen SG Brombach/Weil

Was soll ich jetzt schreiben ☺es ging genauso weiter, wir spielten Handball, tolle Kombinationen führten zu einem nie gefährdetem Turniersieg.  Endergebnis 17:5.

Fazit, die Mädels hatten richtig Spaß und gezeigt was in ihnen steckt.

Es spielten: Emma, Loreen, Amber, Annika, Marla, Chiara, Mimmi, Laura, Alisia